Links der Woche

Bei Elvis kehren langsam die Lebensgeister wieder. Inzwischen schnurrt er schon manchmal und mittags verlangt er sehr nachdrücklich nach seiner gewohnten Portion Trockenfutter. Nach dem Aufenthalt in der Tierklinik hatte ich ihm ausschließlich Nassfutter serviert – und insgeheim gehofft, dass es dabei bleibt. Offenbar war der arme Kerl aber nur zu schwach zum “Diskutieren” 😉 Die Medikamente durften wir seit vorgestern alle absetzen und wenn nichts dazwischen kommt, müssen wir erst einmal nicht mehr zum Tierarzt.

Hier die Links der Woche:

Rausch zum Selbermachen

Katzendrogen wie Baldrian und Katzenminze werden in der Regel in Form eines Schmusekissens konsumiert. Hier bekommt ihr eine Anleitung, wie ihr Katzenminzekissen selbst anfertigen könnt: Selbst gemacht: Schmusekissen mit Katzenminze.

Katzenbraten

In den schweizer Kantonen Bern, Luzern und Jura gibt es bei einigen Bauern an Weihnachten Katzenbraten. Das ist noch nicht einmal verboten. Mehr über die fragwürdigen Essgewohnheiten unserer Nachbarn erfahrt ihr hier: In der Schweiz essen sie Katzen. Na und?

Futterproben gratis

Habt ihr auch schon so viel Futter weggeworfen? Ich versuche, meinem Elvis möglichst viel Abwechslung zu bieten und probiere immer mal wieder neue Sorten aus. Was ihm nicht schmeckt, muss ich entsorgen oder verschenken und das geht auf die Dauer ganz schön ins Geld. Hier findet ihr eine Aufstellung mit Herstellern, die Gratis-Futterproben verschicken: Kostenlose Katzenfutterproben von verschiedenen Anbietern erhalten.

Ich wünsche euch ein schönes und vor allem gesundes Wochenende!

Bild: © cw-design/photocase.com