Ab sofort gibt es hier jeden Freitag die Links der Woche. Hier stelle ich Euch lesenswerte Artikel aus dem Netz vor, die mir die Woche über untergekommen sind.

Grumpy Cat als Disney Star

Los geht’s mit der unvergleichlichen Grumpy Cat. Wie würde sich die mürrische Katzendame als Star in einem Disney-Film machen? Ein Katzenfan hat es ausprobiert und zehn Collagen gebastelt: Die Grumpy Cat als heimlicher Disney-Star.

Obdach in Tierfutterfabrik

Man muss sich nur zu helfen wissen, dachte ein obdachloser Kater und suchte Zuflucht in einer Futtermittelfabrik. Das schlaue Kerlchen wartet jetzt im Tierheim darauf, dass ihn jemand abholt: Frierender Kater suchte Obdach in der Tierfutterfabrik in Apolda.

Katze klingelt nach Service

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal. Die Katze in dem verlinkten Video hat diesen Spruch verinnerlicht und klingelt, wenn sie ein Leckerlie will: Cat Rings Bell for Service and Treat.

Kommunikation mit der Nase

Katzen haben einen ausgesprochen feinen Geruchssinn. Gerüche sind ein essentieller Bestandteil der Katzenkommunikation. Wie die Samtpfoten ihre Nasen benutzen, was ihnen gefällt und was ihnen stinkt, erklärt dieser Artikel: Die Geruchswelt der Katze: Im Rausch der Düfte.

Pelz aus Katzenfell

Zum Schluss möchte ich noch ein sehr ernstes Thema ansprechen. Leider gelangt immer wieder Mode mit falsch deklariertem Pelz in deutsche Läden. In Wirklichkeit besteht das “Kunstfell” oft aus Katzen- oder Hundefell. Auf dieser Seite findet Ihr weitere Informationen und den Link zu einer Petition: Kunstpelz ist echt.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Bild: © cw-design/photocase.com