Links der Woche: Ignorante Katzen, Futterverweigerer, Katzenstadt Hiroshima, Schnurr!

von Bärbel
Links der Woche

Jetzt, wo die Tage wieder kühler werden, kann man es sich zuhause gemütlich machen und im Internet surfen. Hier habe ich ein paar Anregungen für euch:

Ignorante Katzen

In den letzten Tagen geisterte eine Studie durch die Medienlandschaft, nach der sich Katzen herzlich wenig um ihre Besitzer scheren sollen. Dabei wurde ein Test abgewandelt, der die Bindung zwischen Müttern und ihren kleinen Kindern erforscht. In diesem Artikel könnt ihr mehr darüber nachlesen: Der Mensch ist der Katze herzlich wurscht.

Futterverweigerer

“Vor dem Napf ist noch keine Katze verhungert.” Dieses Sprichwort kann Leben kosten, denn ein Hungerstreik kann sehr gefährlich werden. Besser, man stellt als Dosenöffner immer das Futter hin, das die Katze auch gerne frisst. Hier erfahrt ihr mehr über Futterverweigerung und ihre möglichen Folgen: Katze im Hungerstreik.

Katzenstadt Hiroshima

Wollt ihr wissen wie es in Hiroshima heute aussieht? Und wie die Katzen dort so leben? Diese interaktive Website macht Freude – auch wenn man kein Japanisch kann: Cat Street View.

Schnurr!

Für alle, die ohne Katzen auskommen müssen, aber einen PC zur Verfügung haben, kann ich diesen Schnurr-Generator empfehlen: Furry Friend.

Und hier auf Lieblingskatze?

Die Katze Loki sieht aus wie Graf Dracula und ist auf Instagram ein Star. Hier könnt ihr mehr über die Mieze mit den prominenten Schneidezähnen erfahren: Katzenstars im Internet (9): Vampirkatze Loki.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende 🙂

Bild: © cw-design/photocase.com

Hinterlasse einen Kommentar

* Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in der Datenschutzerklärung.

Ähnliche Artikel