Links der Woche: Krieg, Kratzspuren, Impfungen, Poster und Hello Kitty

von Bärbel
Links der Woche

Hier habe ich wieder einige interessante Katzenlinks für euch:

Katzen im Schützengraben

Vor 100 Jahren brach der erste Weltkrieg aus. Auch Katzen dienten als Mäusefänger in den Schützengräben oder auf Kriegsschiffen. Katzen waren auch als Maskottchen bei den Soldaten beliebt. Katzen, die aus Kanonenrohren gucken und andere beeindruckende Bilder findet ihr auf dieser Seite: These Are the Brave and Fluffy Cats Who Served in World War I.

Urteil über Kratzspuren

Hinterlässt die Katze in einem Mietshaus Kratzspuren am Treppengeländer, muss dafür der Mieter aufkommen. Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, oder? Hier alles zu dem Fall: Durch Katze verursachte Kratzspuren begründen Haftung des katzenhaltenden Mieters.

Impfungen – oft unnötig und riskant

Viele Dosenöffner gehen mit ihren Katzen einmal im Jahr zum Tierarzt, um die diversen Schutzimpfungen auffrischen zu lassen. Doch ist das immer notwendig? Dieser kritische Artikel klärt über die Risiken auf: Unnötig viele Impfungen.

Poster “Katzen verstehen leicht gemacht”

Ein Poster mit einem Flussdiagramm soll dabei helfen, den eigenen Stubentiger besser zu verstehen. Am Ende läuft dann doch alles auf eine Tatsache hinaus: Die Katze möchte etwas zu fressen haben! Hier könnt ihr euch das witzig gemachte Poster ansehen: Katzen verstehen leicht gemacht.

Schock: Hello Kitty keine Katze!

Zum Schluss noch eine wahrhaft schockierende Meldung 😉 Hello Kitty soll keine Katze sein, wie zahlreiche Medien berichten – unter anderem der Stern: Hello Kitty ist keine Katze.

Liebe Hello-Kitty-Fans, ich wünsche euch ein schönes Wochenende und hoffe, ihr könnt euch von dieser schockierenden Meldung wieder erholen. Allen anderen wünsche ich natürlich auch ein tolles Wochenende!

Bilder: © cw-design/photocase.com

2 Kommentare

Avatar
Marlene 31. August 2014 - 20:54

Unser Handlauf ist anscheinend langweilig 😉
Da versucht keiner dran zu klettern 🙂 Wir sind aber auch keine Mieter und vielleicht denkt die Bande da etwas anders *haha*

LG
Marlene

Antwort
Bärbel
Bärbel 1. September 2014 - 10:18

Hi Marlene,

ehrlich gesagt, mir kam das auch ein wenig seltsam vor 😉 Was, bitteschön, ist an einem Handlauf für Katzen interessant?

Liebe Grüße
Bärbel

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

* Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in der Datenschutzerklärung.

Ähnliche Artikel