Links der Woche: Tierarzt, Erbgut, Umzug

von Bärbel
Links der Woche

Wie jeden Freitag gibt es auch heute wieder interessante Links für Katzenfreunde.

Wie erkennt man einen guten Tierarzt?

Es ist gar nicht so leicht, einen guten Tierarzt zu finden – das ist zumindest meine Erfahrung. Woran erkennt man eigentlich, ob ein Tierarzt etwas taugt? Dieser Artikel nennt Anhaltspunkte und gibt Tipps wie man sich auf den Besuch optimal vorbereitet: 12 Punkte, an denen du einen guten Tierarzt erkennst.

Domestizierung verändert Erbgut der Katze

Das Zusammenleben von Mensch und Katze hat Spuren im Erbgut der Samtpfoten hinterlassen. Das haben Forscher in St. Louis herausgefunden. Der menschliche Einfluss hat offenbar die Erbanlagen verändert, die für das Gedächtnis, das Lernen, und das durch Angst gesteuerte Verhalten zuständig sind. Mehr zu diesen interessanten Erkenntnissen erfahrt ihr hier: Mensch prägt Katze: Miteinander hinterließ Spuren im Erbgut.

So klappt der Umzug

Ein Umzug ist nicht nur für Menschen stressig. Damit sich die Mieze gut in der neuen Umgebung einlebt und nicht in ihr altes Revier zurückläuft, solltet ihr ein paar Dinge beachten. Dieser Artikel gibt Tipps: Wann darf meine Katze nach dem Umzug wieder raus?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Bilder: © cw-design/photocase.com

Hinterlasse einen Kommentar

* Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in der Datenschutzerklärung.

Ähnliche Artikel