Maximal vier Katzen pro Wohnung erlaubt

von Bärbel
Katze liest Zeitung

Unter Portugals Tierfreunden wird derzeit ein Thema heiß diskutiert: Wieviele Hunde und Katzen dürfen in einer Wohnung leben? Anlass ist eine geplante Gesetzesänderung, die gerade im portugiesischen Landwirtschaftsministerium vorbereitet wird. Demnach soll die Anzahl der Hunde und Katzen auf insgesamt vier Tiere pro Wohnung beschränkt werden. Nur auf Bauernhöfen oder wenn ein Garten vorhanden ist, dürfen es auch mehr Tiere sein.

Wie viele Katzen in einer Wohnung sind ok – ab wann ist es Tierquälerei? Sollte man auch in Deutschland eine Beschränkung einführen? Was meint ihr?

Bild: © fotowebbox – Fotolia.com

Hinterlasse einen Kommentar

* Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in der Datenschutzerklärung.

Ähnliche Artikel