Umzugs-Update

von Bärbel
Katze im Wäschekorb

Hier auf Lieblingskatze ist es in letzter Zeit ein wenig ruhiger als sonst. Das liegt unter anderem daran, dass unser Umzug von München nach Augsburg in vollem Gange ist. Ungefähr die Hälfte unserer Sachen befindet sich bereits in der neuen Wohnung – darunter auch ein paar Möbel, auf die Elvis gerne geklettert ist. Auch einige seiner Schlafplätze, die er in letzter Zeit nicht so oft benutzt hat, sind schon umgezogen. Bleibt dem armen Kater also (fast) nur noch der Wäschekorb übrig 😉

Elvis ist zwar irritiert, dass hier so viele Dinge verschwinden, aber er genießt auch den vielen freien Platz für seine “spinnerten fünf Minuten”. Außerdem findet sich unter und hinter den Möbeln auch lang vermisstes Katzenspielzeug wieder an. Ich hoffe sehr, dass Elvis den Umzug gut übersteht sich in der neuen Wohnung wohl fühlt.

Bild: © Lieblingskatze

7 Kommentare

Avatar
Birgit 26. April 2017 - 17:30

Liebe Bärbel,

ich wünsche Euch allen — und besonders Elvis — einen angenehmen Umzug. Irgendwie schade, dass Ihr München verlasst — vielleicht hätte es irgendwann mit einem Treffen geklappt. 🙂

Alles Gute für den Start in Augsburg!

Liebe Grüße,
Birgit und Flecki

PS: Mochte Elvis die Felix Soßen?

Antwort
Bärbel
Bärbel 2. Mai 2017 - 15:07

Liebe Birgit,

vielen Dank für deinen Kommentar und die guten Wünsche 🙂 Leider kamen die Saucen nicht so gut bei Elvis an, aber er mag generell lieber Futter ohne Sauce.

Ganz herzliche Grüße, auch an Flecki

Bärbel

Antwort
Avatar
Die Katzenfreundewelt 5. April 2017 - 10:49

Unser Umzug ist schon länger her. Aber ich erinnere mich, dass die Katzen das gut überstanden haben. Wenn alle Gegenstände und Gerüche in der neuen Wohnung sind fühlen sie sich auch bald darauf heimisch. Also mache dir nicht soviel Sorgen um Elvis.

LG Gabi

Antwort
Bärbel
Bärbel 4. April 2017 - 15:54

Vielen Dank für eure guten Wünsche und Tipps 🙂

Antwort
Avatar
Marlene 4. April 2017 - 14:13

Wir wünschen euch einen stressfreien Umzug.
Wird schon alles gut gehen. Ich hatte das einmal mit dem Felix durch, hat alles super geklappt.
Wahrscheinlich ist die Umgebung erst einmal fremd, jedoch die Möbel riechen ja bekannt und sehr wichtig: seine vertrauten Menschen sind da.

Felix lief damals nach 5 Minuten schon neugierig durchs neue Revier. Packt Elvis auch *tschaka*

Viele Grüße
Marlene

Antwort
Avatar
Charlie 4. April 2017 - 0:52

Servus Bärbel,

ich wünsche Euch alles Gute für den Umzug, möge alles glatt und reibungslos verlaufen 🙂

Elvis wird die neue Wohnung sicher erstmal komisch finden, aber irgendwann siegt sicherlich seine Neugier, so ist es doch fast immer, bei unseren Fellnasen 😉

Ich würde evtl. schon ein paar Tage vor dem eigentlichen Umzug “Feliway” Stecker anbringen, dann riecht es nicht gar so fremd. Und nicht vergessen: die Lieblingskuschelkissen sollten ungewaschen umziehen, damit Elvis wenigstens ein paar vertraute Gerüche mit ins neue Zuhause nehmen kann 😀
Ihr packt das schon, keine Sorge <3

Liebe Grüße
Charlie

Antwort
Avatar
The Swiss Cats 3. April 2017 - 20:24

Wir sind froh zu hören, dass alles gut geht. Viel Glück für das Ende des Umzuges ! Schnurren

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

* Du erklärst Dich bei jedem Kommentar mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in der Datenschutzerklärung.

Ähnliche Artikel