Dieser Beitrag wird von Swiffer unterstützt.

Wie wir alle wissen, sind Katzen ausgesprochen reinliche Tiere. Sie verbringen viel Zeit damit, sich zu putzen und ihr Fell zu pflegen. Auch auf eine saubere Umgebung legen unsere geschätzten Fellnasen großen Wert. Dafür ist – logisch – das Katzenpersonal zuständig.

Katzenhaare, überall Katzenhaare

Jetzt im Frühjahr steht wieder der Fellwechsel an. Das bedeutet, überall fliegen Haarbüschel herum. Katzenhaare auf dem Bett, unter dem Bett, in sämtlichen Zimmern und auch dort, wo die Katze eigentlich gar nicht hin darf. Ich habe mir schon Katzenhaare aus meinen Augen gepult und aus meinem Kaffee gefischt. Aber meinen heißgeliebten Elvis gegen eine Nacktkatze einzutauschen ist auch keine Alternative 😉

Nach einer Studie von Swiffer verbringen deutsche Eltern im Durchschnitt 6,5 Stunden pro Woche, um ihren Haustieren hinterher zu putzen. Für 67 Prozent der Befragen sind die vielen Tierhaare ein Problem.

Swiffer Infografik

Eines von zwei Swiffer-Testpaketen zu gewinnen!

Um euch den Fellwechsel und den Frühjahrsputz zu erleichtern, spendiert Swiffer jetzt zwei Testpakete für dieses Gewinnspiel. Dafür vielen Dank! Der Bodenwischer und der sogenannte “Staubmagnet” sind eine echte Hilfe im Kampf gegen Staub und Katzenhaare. Hier habe ich schon einmal über die Produkte von Swiffer geschrieben: Swiffer – die katzenfreundliche Alternative zum Staubsauger.

Inhalt der Swiffer-Testpakete:

  • Swiffer Staubmagnet XXL Starter Kit
  • Swiffer Bodenwischer

Was müsst ihr tun, um zu gewinnen?

Bitte hinterlasst mir hier unter dem Artikel einen Kommentar: Katzenhaare auf dem Sofa, im Bett oder vielleicht sogar auf dem Tisch? Schreibt mir, wo euch die Haare eurer Fellnasen am meisten nerven.

Einsendeschluss ist am 4. April 2016

Unter allen bis dahin eingegangenen Kommentaren werden dann die beiden Gewinner ausgelost. Sie werden von mir per E-Mail benachrichtigt und um ihre Adressen gebeten. Bitte seht sicherheitshalber auch in eurem Spam-Ordner nach, wenn ihr am Gewinnspiel teilgenommen habt. Sollten sich die Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Benachrichtigung melden, wird neu ausgelost.

Die glücklichen Gewinner werden hier auf dem Blog bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel ist auf Deutschland beschränkt.

Viel Glück 🙂

Bilder: © Swiffer, Lieblingskatze