Am 23. April wird der Welttag des Buches gefeiert. Unter dem Motto “Blogger schenken Lesefreude” steht heute auf unzähligen Blogs das Buch im Mittelpunkt. Lieblingskatze ist dieses Jahr zum zweiten Mal dabei und verlost ein Exemplar des Buches Simons Katze – Bloß nicht zum Tierarzt … und andere Katzastrophen. Vielen Dank an den Goldmann-Verlag, der sich netterweise dazu bereit erklärt hat, ein Buch für das heutige Gewinnspiel zu stiften!

Zu gewinnen: Simons Katze – Bloß nicht zum Tierarzt

Buch Simons Katze "Bloß nicht zum Tierarzt"Simons Katze oder Simon’s Cat ist auf Youtube ein Star. Die Comic-Katze treibt ihren Besitzer regelmäßig zur Verzweiflung und den Zusehern die Lachtränen in die Augen. Mittlerweile gibt es auch Zubehör-Artikel und Bücher von Simon’s Cat.

In Simon Tofields jüngstem Buch geht’s mit der Katze zum Tierarzt und das endet – natürlich – im Chaos. In meiner Rezension könnt ihr mehr über Simons Katze – Bloß nicht zum Tierarzt erfahren. Wer, so wie ich, einen eher schwierigen Patienten zuhause hat, wird sich und sein Tier in einigen Szenen wieder erkennen.

Was müsst ihr tun, um zu gewinnen?

Bitte hinterlasst mir hier unter dem Artikel einen Kommentar: Coole Socke, Angsthase oder Furie – wie verhalten sich eure Katzen beim Tierarzt?

Einsendeschluss ist Samstag, der 7. Mai 2016

Unter allen bis dahin eingegangenen Kommentaren wird dann der Gewinner ausgelost. Er wird von mir per E-Mail benachrichtigt und um seine Adresse gebeten. Bitte seht sicherheitshalber auch in eurem Spam-Ordner nach, wenn ihr am Gewinnspiel teilgenommen habt. Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach der Benachrichtigung melden, wird neu ausgelost.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück 🙂

Bilder: © Blogger schenken Lesefreude, Goldmann Verlag